Vitapolis - Wie wollen wir leben?

Vitapolis - Wie wollen wir leben?

Vitapolis - Wie wollen wir leben?

Wissenschaftsjahr 2022 - Nachgefragt!

Neue Gedankenräume erobern.

Vitapolis - Wie wollen wir Leben?

Weltweit und auch in Deutschland lebt der überwiegende Teil der Bevölkerung in Städten bzw. Stadtregionen - mit steigender Tendenz: Prognosen zufolge werden künftig mehr als drei Viertel aller Menschen in Städten leben. Diese zunehmenden Urbanisierungs- und Globalisierungsprozesse stellen vielfältige und komplexe Anforderungen und an bereits vorhandene urbane Strukturen und zukünftige Neuplanungen.
Klimaanpassung, Energiewende, sichere Arbeit, bezahlbares Wohnen, nachhaltige Mobilität oder demografischer Wandel, zu diesen und weiteren Herausforderungen einer nachhaltigen Stadtentwicklung wollen wir eure Fragen gestellt bekommen und im Projekt “Vitapolis - Wie wollen wir leben?” im Wissenschaftsjahr 2022 - Nachgefragt! diskutieren, wie wir morgen leben wollen.

Stellt eure Fragen zur Stadt der Zukunft und baut gemeinsam mit unserem Team die Stadt der Zukunft im Städtebau Simulator “Cities: Skylines”.

In einer Reihe von Livestreams spielen wir auf Twitch und widmen uns gemeinsam mit Wissenschaftler*innen und Akteur*innen aus Politik, Verwaltung, Kultur, Wirtschaft, NGOs, Zivilgesellschaft und Bürgerinitiativen den Fragen aus der Community. Wir diskutieren und tauschen uns über Wünsche, Bedarfe und Ziele für die Stadt der Zukunft aus. 

Stelle hier deine Frage zum Projekt Vitapolis - Wie wollen wir leben?

Alle Streams finden auf dem Twitch-Kanal des Haus der Wissenschaft statt.

Das Projekt wird im Wissenschaftsjahr 2022 gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Diskussionsstream Nachhaltigkeit

19. Mai 2022

Stellt euere Fragen zum Thema Stadt der Zukunft & Nachhaltigkeit unter:

https://www.wissenschaftsjahr.de/2022/fragen

Wie wollen wir leben? Das ist die zentrale Frage im Projekt “Vitapolis”. Am 19.05.2022, könnte sie aber auch lauten: “Vitapolis” – Wie können unsere Städte nachhaltiger und lebenswerter werden!”

Im zweiten Diskussionsstream der Reihe werden unsere Gäst*innen, die gesammelten Fragen zum Thema Ökologie in der Stadt diskutieren. Das beinhaltet Abfall, Mobilität, Energie und Infrastruktur in der Stadt der Zukunft. Fragen, wie “Wirkt sich Digitalisierung eigentlich negativ auf den Klimawandel aus?”, “Lohnt sich Lärmschutzwände aus Photovoltaikanlagen zu bauen” usw. werden nicht nur diskutiert, sondern auch im Städtebau Simulator “Cities Skylines”, wenn möglich, nachstellen und ausprobieren. 

Unsere Streamerin Lilly und Moderatorin Insina Lüschen werden von:

  • Constantin Alexander
  • Prof. Dr. Tatjana Schneider
  • Lenja Epp 

begleitet!

Seid bei einem spannenden Austausch zum Thema Nachhaltigkeit in der Stadt der Zukunft dabei und beteiligt euch mit Fragen und Anregungen! Am 19.05.2022 um 19:15 Uhr sehen wir uns live auf Twitch! 
 

Diskussionsstream Mobilität

28. April 2022

Wie wollen wir leben? Das ist die zentrale Frage im Projekt “Vitapolis”. Am 28.04.2022,  könnte sie aber auch lauten: “Vitapolis” - wie wollen wir fahren und vor allem womit?!

Im ersten Diskussionsstream der Reihe werden unsere Gäst*innen, die im “Wissenschaftsjahr 2022 - Nachgefragt!”gesammelten Fragen, von Bürger*innen zum Thema Mobilität diskutieren:
Werden in der Zukunft Großstädte Autofrei werden? Wann werden elektrische betriebene Flugtaxen oder Ähnliches die Mobilität grundlegend verändern? Braucht es dann noch die Bahn? Was und wie viel (Geld und Zeit) darf und kann uns die zukünftige Mobilität (pro Kilometer zurückgelegter Strecke) kosten?

Diese und weitere Fragen, werden wir nicht nur diskutieren, sondern im Städtebau Simulator “Cities Skylines” nachstellen und ausprobieren.
Unsere Streamerin Lilly und Moderatorin Insina Lüschen befinden sich im Gespräch mit:

  • Kathrin Karola Viergutz, Mobilitätsforscherin
  • Lukas Neugebauer, Soziologe 
  • Florian Pramme, Informatiker

Seid bei einem spannenden Austausch zum Thema Mobilität in der Stadt der Zukunft dabei und beteiligt euch mit Fragen und Anregungen! 
Am 28.04.2022 um 19 Uhr sehen wir uns live auf Twitch