Presse (Foto: ©Studierende der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Martina Lienhop)

Presse

Presse

Wir machen Wissenschaft sichtbar...

Neue Gedankenräume erobern.

Aktuelle Pressemitteilungen

23.09.2021

Wo Kreativität zuhause ist - Neue Veranstaltungsreihe „Ortswechsel“ startet am 30. September in der H_LLE

Braunschweig, 23. September 2021 – Was ist Kreativität? Wie entsteht Kreativität? Was bedeutet sie in Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die erste Ausgabe von „Ortswechsel“, der neuen Veranstaltungs-reihe des Haus der Wissenschaft Braunschweig. „Ortswechsel“ macht kreative Orte in Braunschweig sichtbar und bringt verschiedenste Gesellschaftsgruppen miteinander ins Gespräch. Auftakt ist am 30. September 2021 um 19 Uhr auf dem Außengelände der „H_LLE“ am Hauptgüterbahnhof, einem Ort, der Kreativität möglich macht. Die Anmeldung erfolgt über Eventbrite: https://ortswechsel_no1.eventbrite.de.

Aufbauend auf der Studie „Kreative Orte und Räume, Kultur- und Kreativwirtschaft in Braunschweig“, die 2020 von der Stadt Braunschweig veröffentlicht wurde, wird die neue Veranstaltungsreihe „Ortswechsel“ über die nächsten zwei Jahre kreative Orte in den Fokus rücken, Vernetzung untereinander und mit der Stadtgesellschaft fördern und die Bedeutung dieser Orte für die Stadt Braunschweig herausstellen.
 „Die in der Studie genannten Einrichtungen und Initiativen leisten einen wichtigen Beitrag für die Vielfalt und Weiterentwicklung der Braunschweiger Kulturlandschaft. Deshalb müssen sie vernetzt und gestärkt werden“, sagt Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse.

 
In der ersten Ausgabe von „Ortswechsel“ diskutieren Roberta Bergmann, Dr. Luzie Semmler und Robert Kalanke am vielfältigen Veranstaltungsort „die H_LLE“ über Kreativität und wie sie in verschiedensten Bereichen umgesetzt werden kann. Roberta Bergmann hat sich als Kreativ-Expertin einen Namen gemacht und arbeitet als Künstlerin, Designerin und Autorin. Dr. Luzie Semmler forscht an der TU Braunschweig zu Kreativität im Chemieunterricht. Robert Kalanke vom Startup BeSu.Solutions berichtet vom Arbeitsalltag in einem Bereich, der Wissensvermittlung kreativ mit Gamification verbindet.
Das Publikum hat die Möglichkeit, eigene Fragen und Anregungen einzubringen. Im Anschluss an die Diskussion werden von den Referent*innen kurze Workshops zu Kreativität und die Möglichkeit zum Austausch bei Snacks und Getränken geboten. Wer sich mit Konzepten von Kreativität und ihrer Umsetzung beschäftigen möchte, ist herzlich eingeladen, am Abend teilzunehmen.

 
Die Veranstaltungsreihe wird von der Stadt Braunschweig gefördert und findet während der nächsten zwei Jahre an verschiedenen kreativen Orten in Braunschweig statt.
Kooperationspartner ist der Kreativregion Braunschweig e.V.
Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa: „Wir wollen die vielen kreativen Orte und kreativen Köpfe in unserer Stadt sichtbarer machen und ihr Potenzial für den Innovationsstandort Braunschweig aufzeigen. Dank ihrer jeweils ganz eigenen Atmosphäre ziehen diese Orte Kreativschaffende aus den verschiedenen Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft an.“

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten. Im Zusammenhang mit der Coronapandemie gilt für den Einlass und alle Besucher*innen die 3G-Regel (Zugang nur für genesene, geimpfte und getestete Personen).

Infokasten: Die Veranstaltungsreihe basiert auf den Ergebnissen der Studie „Kreative Orte und Räume, Kultur- und Kreativwirtschaft in Braunschweig“. Diese ist unter https://www.braunschweig.de/wirtschaft_wissenschaft/wirtschaftsfoerderung/presse/presse-2020/pm_studie_creative_spaces_bs.php einsehbar.

Termin:
Ortswechsel / Kreativität @Die H_LLE
Donnerstag, 30. September 2021, 19 Uhr
Ort: DIE H_LLE (Außengelände), Am Hauptgüterbahnhof 22A, 38126 Braunschweig
Anmeldung: https://ortswechsel_no1.eventbrite.de
Weitere Informationen: www.hausderwissenschaft.org/projektvielfalt/ortswechsel

Für Rückfragen:
Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Projektmanagement
Robin Glockenmeier
r.glockenmeier@hausderwissenschaft.org
Isabel Jacobs
i.jacobs@hausderwissenschaft.org
Dr. Jeremias Othman
j.othman@hausderwissenschaft.org
Carina Teufel
c.teufel@hausderwissenschaft.org

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Das Haus der Wissenschaft Braunschweig ist eine Plattform für den Dialog der Wissenschaft mit anderen gesellschaftlichen Bereichen. Es fördert die Wissenschaftskommunikation und die fächerübergreifende Vernetzung der Wissenschaft mit Wirtschaft, Kommunen, Bildungsträgern und Medien sowie mit der interessierten Öffentlichkeit. Als Experimentier- und Lernort bietet es spannende Veranstaltungen und Ausstellungen für Menschen jeden Alters.
www.hausderwissenschaft.org

Sponsor der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Öffentliche Versicherung Braunschweig