Streberschlacht

Streberschlacht

Das Wissenschaftsquiz zu Arbeitswelten der Zukunft

Neue Gedankenräume erobern.

Streberschlacht Information zur Veranstaltungsreihe

Die von uns entwickelte "Streberschlacht" ist ein Wissenschaftsquiz, bei dem alle Musterschülerinnen und Schlaumeier mit ihrem Wissen brillieren können. Das Publikum beantwortet in Teams mit bis zu sechs Personen Fragen, die von WissenschaftlerInnen unterschiedlichster Disziplinen im Vorfeld entwickelt wurden. Daher heißt es: Köpfchen beweisen in allen Gebieten von Natur- bis Geisteswissenschaften! Die Auflösungen präsentieren ExpertInnen der jeweiligen Disziplin ausführlich und anschaulich nach jeder Fragerunde.

Streberschlacht Das Wissenschaftsquiz zu Arbeitswelten der Zukunft

Streberinnen und Streber aufgepasst: Jetzt gibt's was auf die Allgemeinbildung!

HABT IHR LUST ZU QUIZZEN? FRAGEN VON ECHTEN WISSENSCHAFTLER*INNEN SPORNEN EUCH AN, EUREN GEHIRNSCHMALZ ZUM KOCHEN ZU BRINGEN?

Dann kommt zur Streberschlacht im Wissenschaftsjahr: Im Team beantwortet ihr Fragen aus unterschiedlichsten Disziplinen - alle unter dem Oberthema des Wissenschaftsjahres 2018 Arbeitswelten der Zukunft. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten, aber im Grunde genommen gewinnen natürlich alle, wenn die WissenschaftlerInnen die Fragen auf anschauliche Weise auflösen. Ihr habt Lust mit eurem Wissen zu punkten? Dann kommt vorbei!

Keine Zeit?

Jammerschade, wenn ihr an der Streberschlacht nicht teilnehmen könnt! Als kleinen Trost gibt es die Streberschlachten aller teilnehmenden Städte zum Nachspielen online - inklusive der Erklärungen der WissenschaftlerInnen.Alles was Ihr wissen müsst, findet Ihr auf unserer Projektseite: www.streberschlacht.de

Unsere Termine:

BIELEFELD | 12. SEPTEMBER 2018 | 19 UHR | HECHELEI | RAVENSBERGER PARK 6

Bielefeld gibt es. Ganz im Ernst. Wir sind uns so sicher, dass wir dort sogar eine Streberschlacht durchführen. Am 12. September 2018 um 19 Uhr geht es in der Hechelei um wissenschaftliche Fragen, die alle etwas mit Arbeitswelten der Zukunft zu tun haben.Unterstützt werden wir in Bielefeld von der it's OWL Clustermanagement GmbH und der Bielefeld Marketing GmbH.

BOCHUM | 28. SEPTEMBER 2018 | 18.30 UHR | ROTUNDE

Bochum ist die Wissenshochburg der Metropole Ruhr - das verrät uns die Internetseite der Stadt Bochum und lässt uns verzückt zurück. In einer Wissenshochburg sollte es vor Strebern, Schlaumeierinnen, Besserwissern und Oberlehrerinnen nur so wimmeln. Beste Voraussetzungen für die Streberschlacht am 28. September 2018. Kommt während der Wissensnacht Ruhr auch in der Rotunde vorbei und testet euer Schlaumeier-Wissen!In Bochum unterstützt uns unser Kooperationspartner UNIVERCITY BOCHUM.

CHEMNITZ | 25. OKTOBER 2018 | 19 UHR | WELTECHO CAFÉ | ANNABERGER STRASSE 24

Chemnitz präsentiert sich als Stadt der Moderne und hat dieses Jahr die Gelegenheit, sich auch als Stadt der Streberschlacht einen Namen zu machen. Am 25.Oktober 2018 um 19 Uhr sind wir im Weltecho Café zu Gast. Streberinnen und Streber - eilet herbei und bringt eine gute Portion Hirnschmalz mit. Das wird nötig sein, um die Fragen unserer Expertinnen und Experten zu beantworten. Auch in Chemnitz haben wir wunderbare Kooperationspartner: Die Agenturgruppe Klang von Blau und die Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement der TU Chemnitz unterstützen uns vor Ort.

DRESDEN | 6. NOVEMBER 2018 | 19 UHR | GROOVESTATION | KATHARINENSTR. 11-13

Dresden ist Deutschlands Stadt mit der größten Forschungsdichte, das behauptet zumindest die Stadt Dresden. Das macht uns froh. Denn wo viel geforscht wird, sind viele potentielle Expertinnen und Experten für unsere Streberschlacht - und die machen die Veranstaltung erst so richtig spannend. Wie spannend, das könnt ihr am 6. November 2018 um 19 Uhr in der GrooveStation erfahren. Kommt vorbei und quizzt mit.
Unser Kooperationspartner in Dresden ist Silicon Saxony. Wir freuen uns über die Unterstützung.

SIEGEN | 20. NOVEMBER 2018 | 19 UHR | UNIVERSITÄT SIEGEN | Ort folgt | SPEZIALTERMIN

In Siegen siegen lernen... Wir sind gespannt, welches Team den Sieg bei der Siegener Streberschacht einfährt. Streberinnen und Streber: ihr seid gefordert, eure Gehirnzellen zu Höchstleistungen zu treiben. Wir treffen uns am 20. November 2018 um 19 Uhr in der Uni Siegen.Auch in Siegen haben wir erstklassige Kooperationspartner: Die Universität Siegen, Stabsstelle "Wissenschaft in der Stadt" ist mit im Boot!

Vergangene Termine:

STUTTGART | 14. MAI 2018 | 19 UHR | KULTURZENTRUM MERLIN | AUGUSTENSTR. 72

Die große bundesweite Streberschlacht-Tour begann in Stuttgart. Kooperationspartner Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO.

POTSDAM |  24. MAI 2018 | 18.30 UHR | WISSENSCHAFTSETAGE IM BILDUNGSFORUM | AM KANAL 47

Potsdam­­ war die zweite Station auf unserer bundesweiten Streberschlacht-Tour. Kooperationspartner proWissen e.V.

REGENSBURG | 7. JUNI 2018 | 19 UHR | DEGGINGER | WAHLENSTRASSE 17

Bei den Dingen, die man mal in Regensburg gemacht haben sollte, steht jetzt direkt nach "Fassadengemälde besichtigen" auch noch "Streberschlacht besuchen" Kooperationspartner Stadtmarketing Regensburg.

BRAUNSCHWEIG | 16. JUNI 2018 | 19 UHR | HAUS DER WISSENSCHAFT BRAUNSCHWEIG | RAUM VEOLIA (5.OG) | POCKELSSTRASSE 11

Heimspiel! Im Haus der Wissenschaft Braunschweig, wo einst das Streberschlacht-Format erfunden wurde.

 

 

4. Streberschlacht

18. Juni 2016

Bei der Streberschlacht können Musterschülerinnen und Schlaumeier mal zeigen was sie draufhaben!

Bei dem Wissenschaftsquiz des Haus der Wissenschaft knobeln Teams mit bis zu sechs Personen gemeinsam um die richtigen Antworten. Die Fragen sind alles andere als Allgemeinwissen und kommen von ExpertInnen aus den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Also lasst Euch nicht zwei Mal bitten und stellt euch den ExpertInnen!

Unsere Gäste

  • Laura Wolff
    Technische Universität Braunschweig, Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Kommunikations- und Medienwissenschaften
  • Tom Hensel
    Technische Universität Braunschweig, Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Soziologie II
  • Anikó Merten
    Technische Universität Braunschweig, Geschichte der Architektur und Stadt
  • Nadine Koch
    Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Abteilung Mikrobielle Interaktionen und Prozesse

3. Streberschlacht

01. Juli 2014

Bei der Streberschlacht können Musterschülerinnen und Schlaumeier mal zeigen was sie draufhaben!

Bei dem Wissenschaftsquiz des Haus der Wissenschaft knobeln Teams mit bis zu sechs Personen gemeinsam um die richtigen Antworten. Die Fragen sind alles andere als Allgemeinwissen und kommen von ExpertInnen aus den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Also lasst Euch nicht zwei Mal bitten und stellt euch den ExpertInnen!

Unsere Gäste

  • Dr.-Ing. Franz Andert
    Institut für Flugsystemtechnik, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR
  • Dr. med. Gabriele Eden
    Spezialistin für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Braunschweiger Klinikum
  • Prof. Dr. Dirk Selmar
    Leiter des Instituts für Angewandte Pflanzenbiologie, Technische Universität Braunschweig

weitere im Veranstaltungsarchiv