Presse (Foto: ©Studierende der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Martina Lienhop)

Presse

Presse

Wir machen Wissenschaft sichtbar...

Neue Gedankenräume erobern.

Aktuelle Pressemitteilungen

23.09.2019

Drohnen in der Stadt – Entwicklung und Demonstration eines urbanen Luftverkehrssystems für unbemannte Flugsysteme

Veranstaltungsreihe Luftfahrt der Zukunft am Montag, den 30. September 2019 um 19 Uhr im Haus der Wissenschaft Braunschweig Braunschweig, 23. September 2019 – Dr. Alexander Kuenz vom Institut für Flugführung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig spricht in seinem Vortrag über das Projekt City-ATM (Air Traffic Management).

In einem zukünftigen Luftraummanagementsystem für unbemannte und bemannte Luftraumteilnehmer müssen – insbesondere in urbanen Gebieten – viele Randbedingungen beachtet werden, um einen sicheren und zugleich effizienten Betrieb dieser neuen Luftraumteilnehmer zu gewährleisten. Neben der großen Diversität der Fluggeräte (insbesondere bei der Flugleistung) ergeben sich hierbei auch aus Flugbeschränkungsgebieten besondere Anforderungen.
Im Rahmen des Projektes City-ATM entwickelt das DLR mit externen Partnern ein dichte-basiertes Luftraummanagementkonzept. Dieses Konzept schließt angepasste Flugregeln, Anforderungen an Mindestabstände und den Einbezug der Leistungsprofile der (unbemannten) Luftfahrzeuge ein. Des Weiteren sieht das Konzept eine robuste Kommunikations-, Navigations- und Überwachungsinfrastruktur vor. Das DLR implementiert mit seinen Partnern das neue City-ATM-Konzept mit Prototypen und führt in verschiedenen Entwicklungsstufen Validierungen und Demonstrationen mit Flugerprobungen durch. Ergebnisse der ersten Flugdemonstrationen werden in dem Vortrag vorgestellt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und einen Überblick über das gesamte Jahresprogramm von Luftfahrt der Zukunft erhalten Sie unter: www.luftfahrt-der-zukunft.de und www.hausderwissenschaft.org/wissens-welle/luftfahrt-der-zukunft.html.

Termin: Luftfahrt der Zukunft Drohnen in der Stadt – Entwicklung und Demonstration eines urbanen Luftverkehrssystems für unbemannte Flugsysteme Montag, 30. September 2019, 19 Uhr Haus der Wissenschaft Braunschweig, Pockelsstr. 11, Aula (3. Stock) Referent: Dr. Alexander Kuenz, Institut für Flugführung, DLR Braunschweig Der Eintritt ist frei.

Luftfahrt der Zukunft
Luftfahrt der Zukunft widmet sich seit 2011 in Form von Vorträgen und Exkursionen den Entwicklungen im Bereich der Luftfahrt sowie neuesten Anwendungen und Lösungen der Luftfahrtforschung. Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Niedersächsische Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) präsentieren gemeinsam mit der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH renommierte Expertinnen und Experten, die den heutigen Stand von Forschung und Technik erläutern. Im Anschluss an die Vorträge können Fragen an die Referentinnen und Referenten gestellt werden. Diskussionen sind dabei stets willkommen.

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Das Haus der Wissenschaft Braunschweig ist eine Plattform für den Dialog der Wissenschaft mit anderen gesellschaftlichen Bereichen. Es fördert die Wissenschaftskommunikation und die fächerübergreifende Vernetzung der Wissenschaft mit Wirtschaft, Kommunen, Bildungsträgern und Medien sowie mit der interessierten Öffentlichkeit. Als Experimentier- und Lernort bietet es spannende Veranstaltungen und Ausstellungen für Menschen jeden Alters.


Sponsor der Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH
Öffentliche Versicherung Braunschweig

Für Rückfragen:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Jasmin Begli
jasmin.begli@dlr.de
0531/295-2108