Presse (Foto: ©Studierende der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Martina Lienhop)

Presse

Presse

Wir machen Wissenschaft sichtbar...

Neue Gedankenräume erobern.

Aktuelle Pressemitteilungen

16.06.2021

Wechsel der Geschäftsführung beim Haus der Wissenschaft Braunschweig zum Jahresende

Braunschweig, 16. Juni 2021 – Nach vier Jahren verlässt Thorsten Witt zu Ende 2021 das Haus der Wissenschaft Braunschweig. Sein Nachfolger wird der Sprachwissenschaftler und Wissenschaftskommunikator Dr. des. Jeremias Othman.
weiter

16.06.2021

Bioplastik, Gentechnik und Maiszüchtungen: Die Science Slams im Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie starten online

Braunschweig, 16. Juni 2021 – Am 22. Juni 2021 um 19 Uhr startet die Reihe „Science Slams im Wissenschaftsjahr 2020/21“ zum namensgebenden Thema „Bioökonomie“ mit einem Livestream auf dem YouTube-Kanal des Haus der Wissenschaft. Die Beiträge der drei Science Slammerinnen und Slammer drehen sich um Alternativen zu umweltschädlichem Kunststoff, gehen der Frage nach, wie Gentechnik und Nachhaltigkeit vereinbar sind und stellen eine innovative Methode zur Maiszüchtung vor. Wer liefert den besten Science Slam des Abends? Die Zuschauer*innen stimmen online ab! Diese Science Slam-Reihe ist ein Projekt des Haus der Wissenschaft Braunschweig im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020/21 – Bioökonomie. Den Livestream kann man hier verfolgen: https://youtu.be/p9PNEDdWoOk.
weiter

08.06.2021

Digital Dienstag zu Cloud Computing

Braunschweig, 8. Juni 2021 – In der letzten virtuellen Ausgabe des Digital Dienstag am 15. Juni 2021 um 18 Uhr geht es um das Thema „Cloud Computing“. Was versteht man darunter, welche Betreibermodelle gibt es und wie werden diese von Privatpersonen und in der Wirtschaft genutzt? Eine thematische Einführung und vielfältige Einblicke geben beim kommenden Digital Dienstag Branchenexperten. Anschließend können sich die Teilnehmenden des Digital Dienstag vernetzen und austauschen. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist auf https://digital-dienstag_jun15.eventbrite.de möglich.
weiter

13.05.2021

„Virtuelle Landwirtschaft“ im Wissenschaftsjahr 2020/21 – Bioökonomie: Ideen für die Landwirtschaft der Zukunft gesucht!

Braunschweig, 13. Mai 2021 – Wie kann die Landwirtschaft von morgen nachhaltiger gestaltet werden? Antworten liefert uns die Bioökonomie, die am 20. Mai 2021 um 19 Uhr beim Auftakt des Game Jam und der Twitch-Reihe „Virtuelle Landwirtschaft“ im Fokus steht. „Virtuelle Landwirtschaft“ ist ein Projekt des Haus der Wissenschaft Braunschweig im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020/21 – Bioökonomie.
weiter

04.05.2021

Digital Dienstag zu digitaler Währung

Braunschweig, 4. Mai 2021 – In der kommenden virtuellen Ausgabe des Digital Dienstag am 11. Mai 2021 um 18 Uhr geht es um das Thema „digitale Währung“. Was versteht man darunter, welche digitalen Währungen gibt es und wie werden diese von Privatpersonen und in der Wirtschaft genutzt? Eine thematische Einführung und vielfältige Einblicke geben beim kommenden Digital Dienstag etablierte Unternehmen und Startups. Anschließend können sich die Teilnehmenden des Digital Dienstag vernetzen und austauschen. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist auf digital-dienstag_mai11.eventbrite.de möglich.
weiter

07.04.2021

Digital Dienstag zu Open Data

Braunschweig, 7. April 2021 – In der kommenden virtuellen Ausgabe des Digital Dienstag am 13. April 2021 um 18 Uhr geht es um das Thema „Open Data“. Was versteht man unter „Open Data“ und wie werden offene Daten in Wirtschaft und Wissenschaft genutzt? Dazu gibt es beim kommenden Digital Dienstag Impulse und Sessions von Expertinnen und Experten. Anschließend können sich die Teilnehmenden des Digital Dienstag vernetzen und austauschen. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist auf digital-dienstag_apr13.eventbrite.de möglich.
weiter

09.03.2021

Digital Dienstag zu Künstlicher Intelligenz

Braunschweig, 9. März 2021 – In der kommenden virtuellen Ausgabe des Digital Dienstag am 16. März 2021 um 18 Uhr geht es um das Thema „Künstliche Intelligenz“. Wie hat sich das Themengebiet in den letzten Jahren entwickelt? Welche Teilbereiche gibt es und wie werden sie in Wissenschaft und Wirtschaft erforscht und angewendet? Dazu gibt es am Abend zunächst Impulse von Expertinnen und Experten. Anschließend können sich die Teilnehmenden des Digital Dienstag vernetzen und austauschen. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist auf digital-dienstag_mrz16.eventbrite.de möglich.
weiter

16.02.2021

Klimaneutralitätsstrategien von Unternehmen - Expertinnen und Experten diskutieren im Livestream

Braunschweig, 16. Februar 2021 – Die Gäste der „AGIMUS Nachhaltigkeits-Talks“ beschäftigen sich am 23. Februar 2021 ab 17 Uhr im Livestream mit Klimaneutralitätsstrategien von Unternehmen. Dr. Ralf Utermöhlen, Umweltgutachter und Geschäftsführer der AGIMUS GmbH, diskutiert mit den Expertinnen und Experten, mit welchen Ansätzen Unternehmen klimaneutral werden können und wie diese wissenschaftlich fundiert und nachhaltig umgesetzt werden können. Die Zuschauer*innen haben die Möglichkeit, sich mit Fragen an der Diskussion zu beteiligen. Der Livestream wird auf dem YouTube-Kanal des Haus der Wissenschaft ausgestrahlt: youtu.be/th6H3GBjVE8.
weiter

09.02.2021

PRESSEMITTEILUNG Digital Dienstag zum Autonomen Fahren

Braunschweig, 9. Februar 2021 – In der kommenden virtuellen Ausgabe des Digital Dienstag am 16. Februar 2021 um 18 Uhr geht es um das Thema „Autonomes Fahren“. Waren autonom fahrende Fahrzeuge noch vor einigen Jahren eine Zukunftsvision, sind sie heute schon Realität – zumindest auf dem Testgelände. Beim Digital Dienstag stellen Experten zunächst aktuelle Forschung und Entwicklung zu dem Thema vor. Anschließend bekommen die Teilnehmenden die Möglichkeit zur Vernetzung. Die Anmeldung zum Termin ist auf digital-dienstag_feb16.eventbrite.de möglich.
weiter

05.01.2021

Gleichberechtigte Arbeitswelt – Karriere für Mütter und Väter? - Livestream und Talk mit Gründerin der regionalen Initiative „Die neue Gleichberechtigung ist gemeinsam“

Braunschweig, 05. Januar 2021 – Die in Braunschweig gegründete Initiative „Die neue Gleichberechtigung ist gemeinsam“ nimmt sich am 12. Januar 2021 auf dem YouTube-Kanal des Haus der Wissenschaft Braunschweig mit Expert*innen dem namensgebenden Thema an. Co-Initiatorin Dr. Antje-Mareike Dietrich diskutiert mit ihren Gästen und möchte Alternativen zum Status Quo erarbeiten und vorschlagen. Mit dabei sind Florian Bernschneider, Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V., und Professorin Kirsten Scheiwe, Professorin für Recht sozialer Dienstleistungen an der Universität Hildesheim. Wie vereinbar sind Beruf und Familie heutzutage für Mütter – aber auch für Väter? Welche gesellschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen finden Eltern derzeit vor? Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich ebenfalls mit Fragen einbringen. Der Livestream ist abrufbar unter: https://youtu.be/mXx_5SS0KLw.
weiter