Unser Auftrag (Foto: ©Jennifer Baaske)

Unser Auftrag

Unser Auftrag

Eine Schlaustelle für die Region

Neue Gedankenräume erobern.

Im Jahr 2007 konnte Braunschweig mit der "Ideenküche" den Titel "Stadt der Wissenschaft" erringen. Am 24. Oktober 2007 wurden wir, die Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH, als nicht profitorientiertes Unternehmen gegründet.

Als "Nachspeise" der Ideenküche ist es unsere Mission, den Appetit auf Forschung und Wissenschaft aufrecht zu erhalten und dem Dialog zwischen Öffentlichkeit, Politik, Wirtschaft und Kultur mit Wissenschaft und Forschung ein dauerhaftes Zuhause zu geben.

Mit über 36.000 Beschäftigten in Forschungseinrichtungen aus Wissenschaft und Industrie ist die Region Braunschweig ein europaweit führender Wissenschaftsstandort. Unser Ziel ist es, die Wissenschaftskommunikation und die fächerübergreifende Vernetzung der Wissenschaft mit Wirtschaft und Gesellschaft in der Region Braunschweig weiter zu stärken.

Auf diese Weise tragen wir dazu bei, dass Bürger*innen, Unternehmer*innen, Kulturschaffende und auch die Stadtverwaltung ganz konkret merken, wie gut es ist, in einer Wissenschaftsstadt zu leben. Wissenschaft kann für jede*n Einzelne*n und uns alle extrem wichtig sein: Innovation braucht Inspiration, Demokratie und Partizipation brauchen Bildung und Informationen aus erster Hand. Wissenschaft und Forschung brauchen Impulse aus der Praxis.

Wir setzen dabei in erster Linie auf persönliche Begegnungen im Hier und Jetzt. In unserer zentralen Anlaufstelle finden Menschen jeden Alters Veranstaltungen, die auf ihre Interessen abgestimmt sind: Forschertage für Kinder, Hackathons, Vernetzungsmöglichkeiten und zahlreiche weitere Formate.

Zudem können Sie im Restaurant La Cupola im wahrsten Sinne des Wortes in der "Ideenküche" speisen. Die gehobene italienische Küche von Pino & Sabina Tota bietet Raum für Ihren Business Lunch oder einen entspannten Veranstaltungsausklang bei uns im Hause.