Presse (Foto: ©Studierende der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Martina Lienhop)

Presse

Presse

Wir machen Wissenschaft sichtbar...

Neue Gedankenräume erobern.

Aktuelle Pressemitteilungen

17.07.2017

Kartenvorverkauf für den „Giant Science Slam“

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig feiert seinen zehnten Geburtstag mit seinem bisher größten Science Slam. Am 20. Oktober 2017 ab 20 Uhr steht in der Stadthalle Braunschweig die Crème de la Crème slammender Forscherinnen und Forscher aus ganz Deutschland auf der Bühne und kämpft um „Das Goldene Hirn“. Im Anschluss gibt es ein Konzert der Braunschweiger Band You&Me und eine gemeinsame Party mit DJ Fry. Der Kartenvorverkauf für den Giant Science Slam über die Konzertkasse ist gestartet. Wir danken den Hauptsponsoren des Giant Science Slams Volkswagen Financial Services und Öffentliche Versicherung Braunschweig.
weiter

20.06.2017

Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane: Video-Tanz-Theater nimmt Kinder mit auf eine Reise in die Tiefsee/Gastspiel in Braunschweig Jona und die Tiefseemonster

Das Video-Tanz-Theater „Jona und die Tiefseemonster“ ist am 30. Juni und am 1. Juli 2017 zu Gast im Braunschweiger Haus der Wissenschaft. Gemeinsam mit Jona, der Heldin des Stücks, entdecken Kinder ab sieben Jahren die faszinierenden Lebewesen der Tiefsee und erfahren, was jeder von uns für den Schutz der Tiefsee machen kann. Das Video-Tanz-Theater findet im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2016*17 – Meere und Ozeane statt, der Eintritt ist frei.
weiter

12.06.2017

Lotsenarbeitsplatz der Zukunft – Ein Blick in die Flugsicherung von morgen

Am 19. Juni 2017 sind die Ingenieure Jürgen Rataj und Oliver Ohneiser vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt Braunschweig bei Luftfahrt der Zukunft zu Gast. In ihrem Vortrag im Haus der Wissenschaft informieren sie über aktuelle Forschung zur Lotsenassistenz. Sie stellen dabei technische Entwicklungen vor, die Fluglotsen zukünftig bei ihrer Arbeit unterstützen und entlasten sollen.
weiter

09.06.2017

Science Slam im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane Regionalwettbewerb Nord am 17. Juni 2017 in Braunschweig

Mit Kurzvorträgen zu ihrer eigenen Forschung steigen am 17. Juni 2017 ab 20:30 Uhr im Audimax der TU Braunschweig sechs Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler gegeneinander in den Ring. Beim Science Slam im Wissenschaftsjahr 2016*17 präsentieren sie auf anschauliche und unterhaltsame Art und Weise ihre Forschung rund um das Thema Meere und Ozeane.
weiter

08.06.2017

Mobilität: Automatisiert - vernetzt - intermodal

Tatsachen? Forschung unter der Lupe am Donnerstag, den 15. Juni 2017 ab 19.00 Uhr im Haus der Wissenschaft: „Digitalisierung“ ist das Schlüsselwort unserer Zeit. Auch der Straßenverkehr und seine Nutzung werden immer digitaler: Interaktive Fahrpläne, Transport-Apps oder miteinander vernetzte Fahrzeuge könnten die Bewegungsmuster des Menschen im Straßenverkehr nachhaltig verändern. Was das für Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik bedeutet und wie weit Mensch und Technik von der digitalen Verkehrszukunft noch entfernt sind, diskutieren am 15. Juni 2017 Experten aus dem Verkehrs- und Wirtschaftswesen im Haus der Wissenschaft Braunschweig.
weiter

22.05.2017

Flugzeugreifen - Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden?

Am 29. Mai 2017 ist Dipl.-Ing. Frank Erath von Michelin® Aircraft Tires Referent bei Luftfahrt der Zukunft. In seinem Vortrag im Haus der Wissenschaft informiert er über besondere Eigenschaften und Anforderungen von Flugzeugreifen.
weiter