direkt zum Inhalt zur Hauptnavigation zur Bereichsnavigation

Tatsachen? Forschung unter der Lupe

Künstliche Krankheiten - Wie Gesunde zu Kranken gemacht werden - Diskussion

04.11.2009

Jörg Blech, Autor des Bestsellers „Die Krankheitserfinder", erläutert, wie immer mehr eigentlich gesunde Menschen zu Patienten gemacht werden. Normale Phänomene wie Pubertät oder Wechseljahre werden pathologisiert. Er diskutiert im Anschluss an seinen Vortrag mit dem Publikum über die Verbreitung dieses Phänomens und Möglichkeiten sich zu schützen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Tatsachen – Forschung unter der Lupe“

Tatsachen? Forschung unter der Lupe präsentiert Ihnen spannende und aktuelle Wissenschaftsthemen. Führende Experten diskutieren mit Ihnen über Themen wie Gentechnik, Stammzellenforschung oder die Mobilität der Zukunft.

Mittwoch, der 4. November 2009, 19.30 Uhr
Haus der Wissenschaft, Raum Veolia, Pockelsstr. 11
Veranstalter: Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Haus der Wissenschaft