direkt zum Inhalt zur Hauptnavigation zur Bereichsnavigation

Haus der Wissenschaft Braunschweig

Aktuelles

Braunschweiger Forschungspreis 2014 verliehen

Am 21. November 2014 wurde Prof. Dr. Ursula M. Staudinger mit dem Braunschweiger Forschungspreis ausgezeichnet. V.l.n.r.: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, TU-Präsident Prof. Dr. Jürgen Hesselbach und Oberbürgermeister Ulrich Markurth sprachen Grußworte, Laudator war Prof. Dr. Jörg Hacker, Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. (Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszewski. )

Am 21. November 2014 erhielt die Psychologin und Alternswissenschaftlerin Prof. Dr. Ursula M. Staudinger im Haus der Wissenschaft den Braunschweiger Forschungspreis 2014 für ihre herausragenden Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Veränderbarkeit des Alternsprozesses und deren Folgen für den demografischen Wandel. Mehr



Kommende Veranstaltungen

Zukunft in Aussicht. Die Neueinrichtung des Herzog Anton Ulrich-Museums

Am Donnerstag, den 27. November 2014, gibt Prof. Dr. Jochen Luckhardt Einblicke in die Neueröffnung des Herzog Anton Ulrich Museums im Jahr 2016. mehr...


Astroherbst

Am Montag dem 01. Dezember 2014, referiert Dr. Rüdiger Pukall in der Vortragsreihe "Astroherbst" zu dem Thema "Planetary Protecion - Blinde Passagiere auf Raumsonden" mehr...


Schaufenster-Dialoge im Niedersächsischen Schaufenster Elektromobilität

Am Donnerstag, den 4. Dezember 2014, enden die "Schaufenster-Dialoge im Niedersächsischen Schaufenster Elektromobilität" mit der Diskussion "Elektromobilität als Baustein einer Verkehrswende". mehr...